Jobsadvision - soziales Engagement
Jobsadvision - soziales Engagement

Unser soziales Engagement

Wir setzen uns ein!

Für die Region und wohltätige Organisationen sind wir Sponsor, Geldgeber und aktiver Unterstützer vielfältiger Projekte und Aktionen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige dieser Projekte vorstellen und Ihnen zeigen, wie wir diese unterstützen.

 

Die McDonald's Kinderhilfe und Jobsadvision

30 Jahre McDonald's Kinderhilfe

Das erste Ronald McDonald Haus in Baden-Württemberg ist ein Zuhause auf Zeit für die Familien der kleinen Patienten des Universitätsklinikums Tübingen.

Das Ronald McDonald Haus in Tübingen ist für schwer kranke Kinder ein Ort, an dem sie vor und nach der Behandlung mit ihrer ganzen Familie zusammen sein können, um Nähe und Geborgenheit zu erfahren. Das zweitgrößte Ronald McDonald Haus in ganz Deutschland kann gleichzeitig bis zu 29 Familien aufnehmen, über 550 Familien pro Jahr finden somit ein Zuhause auf Zeit in unmittelbarer Nähe des Universitätsklinikums Tübingen.

 

Jobsadvision übernimmt hier seit vielen Jahren eine Apartment-Patenschaft, welche die Jahreskosten eines Apartments deckt.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/wie-wir-helfen/ronald-mcdonald-haeuser/tuebingen/unser-haus/


Festival der guten Taten / Aktion Mensch

Logo Festival der guten Taten

Die Veranstaltung "Festival der guten Taten" wurde vor über 36 Jahren von Herrn Oberamtsrat a.D. Uli Lange ins Leben gerufen. Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten/der Ministerpräsidentin des Bundeslandes, in dem das Festival stattfindet, des (Ober-)Bürgermeisters/der (Ober-)Bürgermeisterin der Festivalstadt und des Intendanten/der Intendantin des ZDF wird das "Festival der guten Taten" von seinem Wegbereiter, Herrn Oberamtsrat a.D. Uli Lange, organisiert und koordiniert. Er ist Inhaber der Marke "Festival der guten Taten" zugunsten "Aktion Sorgenkinder", heute als "Aktion Mensch" benannt. Die Veranstaltung ist als echte Bürgeraktion gedacht, die mit Unterstützung von Kommunen, Verbänden, Vereinen, Firmen, privaten Gruppen und sonstigen Einzelpersonen über einen längeren Zeitraum hinweg durch eine Fülle von originellen und attraktiven Angeboten aus Spiel, Sport und Kultur, ideelle und finanzielle Hilfe zugunsten behinderter Menschen bringen soll.

Da der geistige Vater des Festivals, Herr Oberamtsrat a.D. Uli Lange, mittelfristig die umfassenden Aufgaben des "Motors" des Festivals nicht mehr alleine ausfüllen kann, war es sein Wille, eine geeignete organisatorische Plattform zu schaffen, mit der die genannten Ziele und Aktivitäten dauerhaft und nachhaltig erfüllt werden können. Dem diente die Gründung des gemeinnützigen Vereins "Kuratorium Festival der guten Taten e.V."

 

Weitere Informationen unter:

http://www.festival-der-guten-taten.de/

Pressemitteilung der BNN

Pressemitteilung Yourfirm.de


Weiteres Engagement

Weiterhin unterstützen wir die Fußballmannschaften des ASV Durlach, SV Spielberg, VfB Eppingen, TuS Bilfingen, SV Langensteinbach, Post Südstadt Karlsruhe, FV Neuthard, TSV Rinklingen und TSV Dürrenbüchig. Wir sind Unterstützer vieler weiterer regionaler Events und Projekte in Kindergärten, Kinderheimen und Schulen.

 

ASV Durlach
SV Spielberg
VFB Eppingen
TuS Bilfingen
SV Langensteinbach
Post Südstadt Karlsruhe
FV Neuthard
TSV Rinklingen
TSV Dürrenbüchig
 

© Copyright 2021. Jobsadvision GmbH. All rights reserved.